Behutsames Lotsen durch das komplexe Gesundheitssystem und seine Abläufe

DER ONKOLOTSE

Was macht ein Onkolotse?

Ein Onkolotse* ist ein unkomplizierter, direkter und zuverlässiger Begleiter für onkologische PatientInnen und deren Angehörige und Zugehörige/Freunde

 

Ein Onkolotse soll onkologischen PatientenInnen und deren Familienangehörigen bzw. Freunden helfen, während der Erkrankung einen leichteren oder optimalen Weg durch die Versorgungsangebote zu finden. In diesen schweren Zeiten stehen Onkolotsen unterstützend und stärkend zur Seite. Ob es um die aktuelle Erkrankung geht oder die Neuorientierung danach. In Gesprächen geht der Blick auf das, was verändert, verbessert oder wieder erlangt werden soll. Mit hilfreichen Informationen und viel Verständnis finden onkologischen PatientenInnen neue Wege, die wieder Zuversicht und neue Kraft geben.

*Wir benutzen die Bezeichnung „Onkolotse“ und meinen damit gleichermaßen Frauen und Männer. Dies soll jedoch keinesfalls eine Geschlechterdiskriminierung oder eine Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes zum Ausdruck bringen.

Beraten, begleiten, informieren

  • Persönliche Betreuung und Beratung für KrebspatientInnen und ihre
    Angehörigen / Zughörige / Freunde
  • Behutsames Lotsen durch das komplexe Gesundheitssystem und seine Abläufe
  • Kurz- oder längerfristige, individuelle Begleitung in der akuten Phase und in der Rehabilitation
  • Umfangreiche Informationen und Orientierungshilfe bei Fragen rund um die Erkrankung
  • Unabhängige Informationen über PatientInnenrechte, Sozialangelegenheiten und Krankenkassenleistungen und das Lotsen an die zuständigen AnsprechpartnerInnen
  • Ganzheitliche Stärkung für einen souveränen Umgang mit der Erkrankung oder Pflege eines Angehörigen
  • Neuorientierung nach der Krankheit – die Lebenspläne festigen
  • Vorbereitung auf die Nachsorgetermine
  • Mit Zeit und Verständnis sich in Ruhe den wichtigen Themen zu widmen

Benötigen Sie Unterstützung während Ihrer Krankheit oder pflegen einen Angehörigen? Um mehr über den Onkolotsen sowie direkte und kompetente Hilfe durch einen Onkolotsen in Ihrer Nähe zu erfahren, können Sie sich auf dieser Seite umfassend informieren.

Möchten Sie mehr über die Weiterbildung zum Onkolotsen erfahren? In regelmäßigen Abständen qualifizieren wir Interessierte zum Onkolotsen und veranstalten nach Bedarf Inhouse-Schulungen bei Ihnen vor Ort. Gerne beraten und begleiten wir auch Kliniken und Praxen, die den Onkolotsen als Qualitätsmerkmal einführen möchten.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gern!

Kontakt

Ulrike Filippig
Mobil 0162 – 89 62 418

 

Ihre Nachricht an uns

Bitte ankreuzen!

15 + 7 =